Elternunterhalt

Wenn Kinder Unterhalt für ihre Eltern zahlen sollen


Ratgeber Elternunterhalt

4.5 von 5 Punkten


(666 Kundenrezensionen)
 

Verwirkung - Ist der Anspruch vielleicht untergegangen?

Die Juristen sprechen von Verwirkung, wenn ein Anspruch zwar grundsätzlich besteht, aber aus besonderen Gründen nicht mehr geltend gemacht werden darf.

Zum Beispiel weil der Elternteil seiner eigenen Unterhaltsverpflichtung gegenüber dem Kind nicht nachgekommen ist.

Oder weil das Sozialamt sich zuviel Zeit mit der Geltendmachung des Unterhaltsanspruchs gelassen hat.

Zurück Übersicht Weiter...

Weitere Informationen

Verwirkung wegen Zeitablauf

Mehr Informationen finden Sie hier: Ratgeber Elternunterhalt

 

Diese Seite von Elternunterhalt.org wurde bisher 167.828mal gelesen

Sie haben noch Fragen?
Dann holen Sie sich die Antwort: 0900-11 22 11 44
Der Anruf kostet Sie aus dem Festnetz der deutschen Telekom nur 2,99 €/Minute, Preise aus anderen Netzen können abweichen