Elternunterhalt

Wenn Kinder Unterhalt für ihre Eltern zahlen sollen


Ratgeber Elternunterhalt

4.5 von 5 Punkten


(666 Kundenrezensionen)
 
Forum Elternunterhalt >> Erfahrungen mit Hilfeträgern >> Landkreis Rastatt- Elternunterhalt

Thema: Landkreis Rastatt- Elternunterhalt

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

Michael
16.02.2014, 16:49
Hallo,

seit dem 14.02.2014 bin ich quasi Zwangsmitglied hier, sprich ich habe ein Schreiben des Landkreises Rastatt bekommen, in dem ich aufgefordert werde meine wirtschaftlichen Verhältnisse offenzulegen, weil sie mein Geld wollen.

Ich bin interessiert an jeglichen Informationen, die den Landkreis Rastatt in dieser Angelegenheit betreffen.

- Wie sind die Mitarbeiter drauf
- Kann man mit denen vernünftig (?!) reden
- Sind das Hardliner?
- etc.

Gerne auch an diese emailto:michael62@gmx.net
Thomas
19.02.2014, 12:10
Ich habe seit zwei Jahren mit denen zu tun. Beim ersten Mal war ich nicht unterhaltspflichtig aber seit letztes Jahr im August hat sich einiges geändert z.b. lebe ich jetzt getrennt und Schulgeld für meinen Sohn fiel weg. Seither habe ich ständig Ärger mit denen. Wenn die Möglichkeiten sehen was zu holen dann legen die los. Man muss echt aufpassen nicht übervorteilt zu werden. Ohne Rechtsanwalt geht da eigentlich nichts, denn es ist eben auch viel Ermessensache was die so als einkommensmindernd akzeptieren. Also darüber gibt es viel zu berichten, ich fühle mich sehr eingeschränkt und unter Druck das ich schon überlegt habe weniger zu arbeiten damit ich weniger verdiene nur das ich von denen nicht mehr hören muss. Ich habe eine Sachbearbeiterin die ich sehr unverschämt finde, sie ist eben so wie man auf diesem Job sein muss. Eine misstrauische Erbesenzählerin. Ich finde das alles langasam eine Zumutung. Meine Mutter hat 50 Jahre gearbeitet und liegt jetzt im Pflegeheim und es fehlt Geld. Jetzt sollen wir dafür aufkommen und ich muss auch noch für meinen Sohn sorgen und für meine Altersvorsorge denn ich bekomme nicht sehr viel später. Aber das sind viele Themen ich selber würde Ihnen Rechtsberatung empfehlen auf jeden Fall.
Thomas
19.02.2014, 12:11
Ich wollte noch nachsenden ich habe mit dem Sozialamt Rastatt zu tun.

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

 

Sie haben noch Fragen?
Dann holen Sie sich die Antwort: 0900-11 22 11 44
Der Anruf kostet Sie aus dem Festnetz der deutschen Telekom nur 2,99 €/Minute, Preise aus anderen Netzen können abweichen