Elternunterhalt

Wenn Kinder Unterhalt für ihre Eltern zahlen sollen


Ratgeber Elternunterhalt

4.5 von 5 Punkten


(666 Kundenrezensionen)
 
Forum Elternunterhalt >> Elternunterhalt >> Tips zur Einkommensminderung

Thema: Tips zur Einkommensminderung

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

Thomas
05.02.2014, 09:46
Meiner Erfahrung nach ist bei der Beurteilung des Sozialamtes bezüglich einkommnensmindernder Umstände sehr viel Ermessensspielraum bzw, rechtliche Unklarheit mit im Spiel. Ein Beispiel möchte ich nennen, nehmen wir ein Ehepaar an. Der unterhaltspflichtige Ehepartner zahlt seit zwei Jahren Unterhalt für die Mutter im Pflegeheim. Nun möchte er einen Konsumkredit aufnehmen dann wird es sehr fragwürdig sein ob das Sozialamt diese Kreditraten als einkommensmindernd anerkennt. Nimmt aber der nicht unterhaltspflichtige Ehepartner diesen Kredit auf so ist dieser meines Wissens nach anzuerkennen.
Ein anderes Thema sind vom Betrieb ausgezahlte Bonis, Erfolgsprämien usw. für jemand der sich in den Steuerklassen 1 oder 2 befindet wird eine solche Prämie die ja eigentlich als Motivation oder Belohnung für gute Leistungen dienen soll schnell zu einem frustrierenden Erlebnis. Nimmt sich der Staat von einer solchen Prämie bei entsprechendem Einkommen bereits die Hälfte durch Steuer - und Sozialabgaben, so hält jetzt das Sozialamt ebenfalls die Hände auf und fordert die Hälfte von der Hälfte. Vielleicht gibt es hier Möglichkeiten von Arbeitgeberseite solche Prämien so anzulegen das kein Zugriff mehr besteht. Also ich würde mich freuen über eure Erfahrungen. Bis Bald

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

 

Sie haben noch Fragen?
Dann holen Sie sich die Antwort: 0900-11 22 11 44
Der Anruf kostet Sie aus dem Festnetz der deutschen Telekom nur 2,99 €/Minute, Preise aus anderen Netzen können abweichen