Elternunterhalt

Wenn Kinder Unterhalt für ihre Eltern zahlen sollen


Ratgeber Elternunterhalt

4.5 von 5 Punkten


(666 Kundenrezensionen)
 
Forum Elternunterhalt >> Elternunterhalt >> Verpflichtung des Ehepartnerin zum Unterhalt der Schwiegermutter

Thema: Verpflichtung des Ehepartnerin zum Unterhalt der Schwiegermutter

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

skorpion
04.01.2014, 12:24
Wenn meine Schwiegermutter ins Pflegeheim geht, werde auch ich dann bei ca. 18.000 Euro Bruttojahreseinkommen zur Finanzierung herangezogen? Und wie sieht es aus wenn es einen Schwager gibt der zwar mit einer Frau zusammen lebt aber nicht verheiratet ist. Wird auch sie herangezogen?
marhin
04.01.2014, 14:35
Elternunterhalt ist davon abhängig, ob die Person im unterhaltsrechtlichen Sinne bedürftig ist, beweisen muss dies das Sozialamt

ein Schwiegerkind kann nicht zum Elternunterhalt herangezogen werden, sondern nur die leiblichen Kinder
ist das unterhaltspflichtige Kind verheiratet, dann ist das Familieneinkommen entscheidend, die Einkommensverhältnisse von Beiden, also nur indirekt

das Einkommen vom nicht verheirateten Partner spielt keine Rolle,im Gegensatz zu verheirateten

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

 

Sie haben noch Fragen?
Dann holen Sie sich die Antwort: 0900-11 22 11 44
Der Anruf kostet Sie aus dem Festnetz der deutschen Telekom nur 2,99 €/Minute, Preise aus anderen Netzen können abweichen