Elternunterhalt

Wenn Kinder Unterhalt für ihre Eltern zahlen sollen


Ratgeber Elternunterhalt

4.5 von 5 Punkten


(666 Kundenrezensionen)
 
Forum Elternunterhalt >> Elternunterhalt >> Ehegatte des unterhaltsberechtigten Pflegeheimbewohners verfügt über Eigentum - wann greift Elternunterhalt?

Thema: Ehegatte des unterhaltsberechtigten Pflegeheimbewohners verfügt über Eigentum - wann greift Elternunterhalt?

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

Paule13
19.11.2013, 18:04
Vorab vielen Dank für eine Antwort!

Zum Sachverhalt:

Unterhaltsberechtigte Ehefrau lebt im Pflegeheim. Bislang wurden nicht gedeckte Kosten von Ehemann finanziert, der selbst Einfamilienhaus bewohnt. Nunmehr können die ungedeckten Pflegekosten nicht mehr aus laufenden Einnahmen und finanziellen Reserven des Ehepaares gedeckt werden.

Kinder der Eheleute sind vorhanden. Greift bereits an dieser Stelle der Elternunterhalt oder muss bzw. kann hier zuvor die Sozialverwaltung auf das vorhandene Eigentum (Grundstück/Einfamilienhaus) des Ehegatten zugreifen, beispielsweise in Form einer Hypothek? Was wäre, wenn der Ehegatte genau dies wünscht?
marhin
19.11.2013, 18:55
solange das Schonvermögen für ein Ehepaar von ca. 3200 € noch nicht erreicht ist, ist dieses Vermögen vorrangig einzusetzen
Folge: kein Elternunterhalt

in welcher Form dieses Vermögen existiert ist dabei unerheblich

das Sozialamt hat verschiedene Möglichkeiten, wie sie das regeln

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

 

Sie haben noch Fragen?
Dann holen Sie sich die Antwort: 0900-11 22 11 44
Der Anruf kostet Sie aus dem Festnetz der deutschen Telekom nur 2,99 €/Minute, Preise aus anderen Netzen können abweichen