Elternunterhalt

Wenn Kinder Unterhalt für ihre Eltern zahlen sollen


Ratgeber Elternunterhalt

4.5 von 5 Punkten


(666 Kundenrezensionen)
 
Forum Elternunterhalt >> Elternunterhalt >> UHP Alleinverdiener wie hoch ist die anrechenbare beim Altersvorsorge Schwiegerkind?

Thema: UHP Alleinverdiener wie hoch ist die anrechenbare beim Altersvorsorge Schwiegerkind?

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

Speckbulle
17.05.2016, 15:00
Hallo,

Man liesst immer das der/die UHP 5% vom Jahresbrutto für die Berechnung des bereinigten Einkommens als Altersvorosrge abziehen darf (sofern wirklich vorhanden).

Wieviel darf ein Ehepartner ohne eigenes Einkommen von seinen Altersvorsorgen abziehen, wenn der/die UHP Alleinverdiener ist?

Oder schliesst es Ihn komplett aus weil er selbst nichts verdient?


Er könnte die Altersvorsorge ja z.B. auch aus früheren Ersparnissen bedienen also monatlich vom Pott in eine Lebensversicherung einzahlen oder so.


Sanfte Grüße


marhin
17.05.2016, 15:27
wer kein Einkommen hat, kann logischerweise auch nichts abziehen

von was denn?

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

 

Sie haben noch Fragen?
Dann holen Sie sich die Antwort: 0900-11 22 11 44
Der Anruf kostet Sie aus dem Festnetz der deutschen Telekom nur 2,99 €/Minute, Preise aus anderen Netzen können abweichen