Elternunterhalt

Wenn Kinder Unterhalt für ihre Eltern zahlen sollen


Ratgeber Elternunterhalt

4.5 von 5 Punkten


(666 Kundenrezensionen)
 
Forum Elternunterhalt >> Elternunterhalt >> Einfluss der Miethöhe auf den Selbstbehalt ?

Thema: Einfluss der Miethöhe auf den Selbstbehalt ?

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

Landoran
31.01.2013, 14:49
Hallo,

angenommen, die Eltern von Kind A werden pflegebedürftig, und das
Sozialamt muss einspringen.
Das Amt holt sich in diesem Fall ja von Kind A Geld zurück,
und zwar die Hälfte dessen, was Kind A über den Selbstbehalt
(ca. 1500 EUR) hinaus netto verdient.
In diesem Selbstbehalt sind pauschal 450 Euro für Miete enthalten.
Dazu nun folgende Fragen:

- Wenn Kind A eine höhere Miete als 450 Euro zahlt, erhöht sich der
Selbstbehalt ja entsprechend. Ist die Miete geringer als 450 Euro,
verringert sich der Selbstbehalt aber nicht.
Ist das soweit richtig?

- Was geschieht, wenn Kind A nach(!) Feststellung der Unterhaltspflicht
umziehen möchte und seine neue Wohnung z.B. 100 Euro mehr Miete kostet
als die alte?
Muss das Sozialamt dann automatisch einen um 100 Euro höheren Selbstbehalt
akzeptieren, d.h. es kann künftig 50 Euro weniger Unterhalt einziehen als
zuvor?
Oder muss Kind A eventuell begründen oder gar beweisen, dass es aus einem
wichtigen Grund umzieht, z.B. wegen Beziehungsende, Ärger mit Nachbarn usw. ?

Danke im Voraus und viele Grüße!

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

 

Sie haben noch Fragen?
Dann holen Sie sich die Antwort: 0900-11 22 11 44
Der Anruf kostet Sie aus dem Festnetz der deutschen Telekom nur 2,99 €/Minute, Preise aus anderen Netzen können abweichen