Elternunterhalt

Wenn Kinder Unterhalt für ihre Eltern zahlen sollen


Ratgeber Elternunterhalt

4.5 von 5 Punkten


(666 Kundenrezensionen)
 
Forum Elternunterhalt >> Elternunterhalt >> Elternunterhalt trotz Haus im Ausland

Thema: Elternunterhalt trotz Haus im Ausland

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

Fragender
14.02.2012, 15:42
Hallo,

mein Vater ist jetzt von Harz4 in die Rente übergegangen und hat einen Antrag auf Grundsicherung gestellt.
Das Sozialamt hat dieses abgelehnt und ihn auf mich verwiesen, da ich über ein ausreichendes Einkommen verfüge.
Jetzt stellt sich für mich der Sachverhalt wie folgt da:
Mein Vater besitzt im Ausland ein Haus mit 4 Wohnungen, wovon eine Wohnung vermietet ist. Sein Renteneinkommen ist doppelt so hoch wie das durchschnittseinkommen einer Familie in diesem Land.
Seine Plan ist es dort zu leben. Allerdings möchte er hier in Deutschland weiterhin eine Wohnung behalten um im Krankheitsfall wieder zurückzukommen und sich hier behandeln zu lassen. Dies hat er so alledings dem Sozialamt nich erklärt, sondern einfach nur Grundsicherung beantragt.

Die Kosten dieser Wohnung kann er allerdings durch seine Altersrente nicht tragen.
Deshalb hat er Grundsicherung beantragt und das Sozialamt wird diese Kosten von mir zurückfordern.

Ich sehe mich durch diese Konstellation benachteiligt, da ich es nicht einsehe die Kosten für eine nicht genutzte Wohnung zu tragen.

Macht es Sinn es hier auf eine Klage von ihm ankommen zu lassen, oder ist das Eigentum meines Vaters im Ausland für diesen Fall unberechtigt. Er stellt sich auf den Standpunkt, dass es Ihn keiner zwingen kann hier seine Wohnung aufzugeben.

Danke
Gruß

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

 

Sie haben noch Fragen?
Dann holen Sie sich die Antwort: 0900-11 22 11 44
Der Anruf kostet Sie aus dem Festnetz der deutschen Telekom nur 2,99 €/Minute, Preise aus anderen Netzen können abweichen