Elternunterhalt

Wenn Kinder Unterhalt für ihre Eltern zahlen sollen


Ratgeber Elternunterhalt

4.5 von 5 Punkten


(666 Kundenrezensionen)
 
Forum Elternunterhalt >> Elternunterhalt >> Erhöhter Mietaufwand Warmmiete

Thema: Erhöhter Mietaufwand Warmmiete

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

uhrmoll
10.02.2012, 14:02
Wird ein erhöhter Mietaufwand bei Warmmiete über die Basissätze von 450,- bzw. 800,- in jedem Fall zur Festlegung des Mindestselbstbehalts herangezogen oder gibt es hier Regeln, die einerseits zu beachten sind und die andererseits auch einforderbar wären, wen eine Nichtberücksichtigung vorliegt.
Joschau
10.02.2012, 17:10
Wenn die tatsächliche Warmmiete oberhalb der Wohnkostenanteile von 450,00 € bei alleinlebenden bzw. 800,00 € bei verheirateten Unterhaltspflichtigen liegt, ist im Elternunterhalt der Selbstbehalt um den übersteigenden Betrag zu erhöhen.

Dies ergibt sich aus den Leitlinien der Oberlandesgerichte und der dazu ergangenen Rechtsprechung zum Elternunterhalt.

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

 

Sie haben noch Fragen?
Dann holen Sie sich die Antwort: 0900-11 22 11 44
Der Anruf kostet Sie aus dem Festnetz der deutschen Telekom nur 2,99 €/Minute, Preise aus anderen Netzen können abweichen