Elternunterhalt

Wenn Kinder Unterhalt für ihre Eltern zahlen sollen


Ratgeber Elternunterhalt

4.5 von 5 Punkten


(666 Kundenrezensionen)
 
Forum Elternunterhalt >> Elternunterhalt >> Auslandsimmobilienbesitz trotz Mietwohnung in Deutschland ?

Thema: Auslandsimmobilienbesitz trotz Mietwohnung in Deutschland ?

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

Maria-Nieves
18.11.2011, 17:57
Die demente verwitwete Mutter lebt seit zwei Jahren im Pflegeheim. Ihre Rente reicht nicht zur Deckung der Heimkosten. Der Sohn kann aufgrund des geringen Einkommens nicht zum Unterhalt herangezogen werden. Die Tochter ist verheiratet und lebt mit Ihrem Ehemann seit 20Jahren in Spanien. Sie hat seit dem kein eigenes Einkommen mehr. Das Ehepaar hat seine Vermögensverhältnisse dem Sozialamt offengelegt und kann ebenfalls nicht für den Elternunterhalt herangezogen werden. Die Tochter ist Eigentümerin eines Einfamilienhauses, daß sie zusammen mit ihrem Ehemann bewohnt. Aus gesundheitlichen Gründen will das Ehepaar eine Wohnung in Deutschland anmieten, um für anstehende längere Therapien in Deutschland wieder eine Unterkunft vor Ort zu haben.
Wenn das Ehepaar nun eine Wohnung anmietet und somit wieder einen Wohnsitz in Deutschland hat, kann dann das Sozialamt verlangen, daß die Tochter ihr Haus in Spanien veräußert? Das Ehepaar wird weiterhin seinen Lebensmitteelpunkt in Spanien haben, sie benötigen nur wieder ein "Standbein" in Deutschland um z.B. Hotelkosten zu vermeiden.

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

 

Sie haben noch Fragen?
Dann holen Sie sich die Antwort: 0900-11 22 11 44
Der Anruf kostet Sie aus dem Festnetz der deutschen Telekom nur 2,99 €/Minute, Preise aus anderen Netzen können abweichen