Elternunterhalt

Wenn Kinder Unterhalt für ihre Eltern zahlen sollen


Ratgeber Elternunterhalt

4.5 von 5 Punkten


(666 Kundenrezensionen)
 
Forum Elternunterhalt >> Elternunterhalt >> Schönvermögen und Minderung des Einkommens des UHP

Thema: Schönvermögen und Minderung des Einkommens des UHP

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

nachgefragt
31.08.2015, 18:08
Guten Tag!

Jeder UHP ist ein Schonvermögen zur zusätzlichen Altersvorsorge zuzubilligen. Dieser individuelle Freibetrag wird ja nicht zum Unterhalt der eigenen Eltern herangezogen!
Frage:
Können die monatlichen Spareinlagen zum Aufbau dieser Vorsorge zusätzlich noch vom Einkommen des UHP abgezogen werden?

Frage:
Ein Ristervertrag, gehört der auch zum Schonvermögen?



Vielen Dank für die Antworten)!
fridolin
31.08.2015, 22:38
Können die monatlichen Spareinlagen zum Aufbau dieser Vorsorge zusätzlich noch vom Einkommen des UHP abgezogen werden?
----
5% des Bruttoeinkommens können monatlich bereinigend vom Einkommen abgezogen werden, wenn diese 5% tatsächlich für eine Altersvorsorge angelegt werden. Es kann jederzeit mit der Altersvorsorge begonnen werden, also auch nach der RWA.

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

 

Sie haben noch Fragen?
Dann holen Sie sich die Antwort: 0900-11 22 11 44
Der Anruf kostet Sie aus dem Festnetz der deutschen Telekom nur 2,99 €/Minute, Preise aus anderen Netzen können abweichen