Elternunterhalt

Wenn Kinder Unterhalt für ihre Eltern zahlen sollen


Ratgeber Elternunterhalt

4.5 von 5 Punkten


(666 Kundenrezensionen)
 
Forum Elternunterhalt >> Elternunterhalt >> Bildung von Alters-Rücklagen für den Unterhaltspflichtigen

Thema: Bildung von Alters-Rücklagen für den Unterhaltspflichtigen

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

Diethelm
16.11.2011, 19:24
Ein Selbständiger kommt erst, nachdem seine Kinder keinen Unterhalt mehr bekommen, dazu, sich eine zusätzliche Altersvorsorge neben der Rente aufzubauen. Gleichzeitig wird er unterhaltspflichtig gegenüber dem Vater, der völlig ohne eigenes Einkommen in ein Pflegeheim einzieht. Darf er nun noch seine eigene Zusatzaltersvorsorge betreiben und damit den Unterhalt für den Vater ( Forderung des Sozialamts 1500 EUR ) mindern? Welchen Betrag darf er jetzt maximal für die eigene Alterssicherung einsetzen bei einem Jahresbrutto von ca 85000?
Heide
21.11.2011, 11:41
Für die Altersvorsorge können 25% vom Bruttoeinkommen geltend gemacht werden.

Voraussetzung ist, das diese auch tatsächlich angelegt werden.

Liebe Grüße
Heide

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

 

Sie haben noch Fragen?
Dann holen Sie sich die Antwort: 0900-11 22 11 44
Der Anruf kostet Sie aus dem Festnetz der deutschen Telekom nur 2,99 €/Minute, Preise aus anderen Netzen können abweichen