Elternunterhalt

Wenn Kinder Unterhalt für ihre Eltern zahlen sollen


Ratgeber Elternunterhalt

4.5 von 5 Punkten


(666 Kundenrezensionen)
 
Forum Elternunterhalt >> Elternunterhalt >> Lebensversicherung des Ehegatten

Thema: Lebensversicherung des Ehegatten

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

getreu
06.07.2015, 20:07
Es geht um die Berechnung eines Elternunterhalts für meine Mutter.
Meine Frau ist krankheitsbedingt nicht mehr erwerbstätig. Sie hat aber aus früheren Zeiten noch 2 Lebens- und 1 Rentenversicherung. Die monatlichen Beiträge zahle ich. Sind diese Beiträge im Rahmen der zusätzlichen Altersaufwendungen abzugsfähig?

Besten Dank im voraus!
fridolin
06.07.2015, 22:03
Sind diese Beiträge im Rahmen der zusätzlichen Altersaufwendungen abzugsfähig?
----

Pauschal kann man das nicht ohne Kenntnis der näheren Umstände voraus sagen.


Es wird entscheidend darauf ankommen..

1. welcher Altersrente die Ehefrau einmal erhalten wird,
bzw.
2. welches Einkommen der Ehemann hat
bzw.
3. Wie hoch die monatlichen Beiträge sind, die der UHP zahlt.

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

 

Sie haben noch Fragen?
Dann holen Sie sich die Antwort: 0900-11 22 11 44
Der Anruf kostet Sie aus dem Festnetz der deutschen Telekom nur 2,99 €/Minute, Preise aus anderen Netzen können abweichen