Elternunterhalt

Wenn Kinder Unterhalt für ihre Eltern zahlen sollen


Ratgeber Elternunterhalt

4.5 von 5 Punkten


(666 Kundenrezensionen)
 
Forum Elternunterhalt >> Elternunterhalt >> Abfindung wegen Wegfall des Arbeitsplatzes

Thema: Abfindung wegen Wegfall des Arbeitsplatzes

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

hsk50733
12.05.2015, 21:38
Sohn H (62) wird seit über 2 Jahren zur Unterhaltszahlung herangezogen.
Im Juli 2014 wurde eine Abfindung wg. Wegfall des Arbeitsplatzes gezahlt. Seit Juli 2014 wird ALG 1 bezogen. Im Mai 2016 wird die Rente mit 63 fällig. Wird die (Rest)Abfindung als Einkommen gewertet? Ein neuer Arbeitsplatz ist aufgrund des Alters (62) natürlich nicht mehr in Sicht. Es wurde bis jetzt noch keine neue Auskunft vom SHT verlangt und soweit mir bekannt ist, muß ich die Abfindungszahlung nicht mitteilen. Aufgrnd der neuen Selbstbehaltregelung ab 2015 trägt sich Sohn H mit dem Gedanken, eine neue Berechnung vornehmen zu lassen.
marhin
13.05.2015, 07:57
Wird die (Rest)Abfindung als Einkommen gewertet?

das Sozialamt wird es machen


-------------------------------------------------

Es wurde bis jetzt noch keine neue Auskunft vom SHT verlangt


da es keine ungefragte Information gibt, würde ich es auch lassen, selber Auskunft zu erteilen

außer, ich bin mir absolut sicher, meine bisherige Unterhaltszahlung wird minimiert oder fällt sogar weg


bei einem Sozialamt kann man nie sicher sein, denn sie wollen deine Kohle

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

 

Sie haben noch Fragen?
Dann holen Sie sich die Antwort: 0900-11 22 11 44
Der Anruf kostet Sie aus dem Festnetz der deutschen Telekom nur 2,99 €/Minute, Preise aus anderen Netzen können abweichen