Elternunterhalt

Wenn Kinder Unterhalt für ihre Eltern zahlen sollen


Ratgeber Elternunterhalt

4.5 von 5 Punkten


(666 Kundenrezensionen)
 
Forum Elternunterhalt >> Elternunterhalt >> Sonderzahlung für 40jähriges Jubiläum

Thema: Sonderzahlung für 40jähriges Jubiläum

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

flip199
08.12.2014, 19:16
Meine Schwester bekam dieses Jahr eine Sonderzahlung für 40jähriges Jubiläum. Wenn sie nächstes Jahr Elternunterhalt für unsere Mutter bezahlen muss, erscheint dieser Betrag im Jahresgehalt. Sie kann diesen Betrag durch entsprechende Nachweise belegen.

Gibt es hier einen Freibetrag? Kann dieser Betrag auf mehrere Jahre verteilt werden? Es handelt sich hier ja nur um eine Einmalzahlung.

Vielen Dank und viele Grüße

Flip
marhin
08.12.2014, 20:23
die unterhaltsrechtlichen Leitlinien der OLG's drücken dies so aus:

1.2 Soweit Leistungen nicht monatlich anfallen (z.B. Weihnachts- und Urlaubsgeld), werden sie auf ein Jahr umgelegt. Einmalige Zahlungen (z.B. Abfindungen) sind auf einen ange-messenen Zeitraum zu verteilen. In der Regel ist die Verteilung so vorzunehmen, dass der bisherige Lebensstandard aufrechterhalten werden kann.

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

 

Sie haben noch Fragen?
Dann holen Sie sich die Antwort: 0900-11 22 11 44
Der Anruf kostet Sie aus dem Festnetz der deutschen Telekom nur 2,99 €/Minute, Preise aus anderen Netzen können abweichen