Elternunterhalt

Wenn Kinder Unterhalt für ihre Eltern zahlen sollen


Ratgeber Elternunterhalt

4.5 von 5 Punkten


(666 Kundenrezensionen)
 
Forum Elternunterhalt >> Elternunterhalt >> Unterhaltsbeitrag für Elternunterhalt steht fest

Thema: Unterhaltsbeitrag für Elternunterhalt steht fest

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

Keller
05.11.2014, 16:24
Das Sozialamt hat einen zu zahlenden Unterhaltsbeitrag auf Grund des Einkommen des Unterhaltpflichtigen festgesetzt. Dieser gilt ab Okt.2014.

Muss man Veränderungen des Einkommens (Einkommen wird sich aufgund verschiedener Faktoren erhöhen) dem Sozialamt melden, oder hat man bis zur nächsten Prüfung seine "Ruhe".
Wann finden in der Regel neue Einkommensprüfungen statt?
Muss man mit Nachvorderungen ab einer Erhöhung seiner Einkommensverhältnisse rechnen oder gild ein neuer Unterhaltsbeirtag erst ab neuer Einkommensprüfung?
marhin
05.11.2014, 16:44
eine Pflicht zur sog. "ungefragten Information" gibt es nicht im vorgerichtlichen Verfahren

-------------------------------

neue Auskunft kann das Sozialamt jederzeit verlangen, in der Regel dauert dies jedoch 1 bis 2 Jahre

----------------------------------

neuer eventueller Unterhaltsbetrag ab neuer Auskunft, nicht für die Vergangenheit davor

--------------------------------

Achtung:
Viele Sozialämter halten sich nicht daran!!!!!!!!!!!!!!
Keller
05.11.2014, 18:25
Sie schrieben...Achtung:
Viele Sozialämter halten sich nicht daran!!!!!!!!!!!!!!

Wo halten sich die Ämter nicht daran?...neuer eventueller Unterhaltsbetrag ab neuer Auskunft, nicht für die Vergangenheit davor.

D.h. die Ämter versuchen doch für die Vergangenheit nachzufordern?
marhin
05.11.2014, 19:07
wer so gierig auf die Kohle der Unterhaltspflichtigen ist wie die meisten Sozialämter, da wird schnell "vergessen", was Recht und Gesetz ist

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

 

Sie haben noch Fragen?
Dann holen Sie sich die Antwort: 0900-11 22 11 44
Der Anruf kostet Sie aus dem Festnetz der deutschen Telekom nur 2,99 €/Minute, Preise aus anderen Netzen können abweichen