Elternunterhalt

Wenn Kinder Unterhalt für ihre Eltern zahlen sollen


Ratgeber Elternunterhalt

4.5 von 5 Punkten


(666 Kundenrezensionen)
 
Forum Elternunterhalt >> Elternunterhalt >> Tilgungskosten für Hausdarlehen

Thema: Tilgungskosten für Hausdarlehen

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

manni
21.04.2011, 23:55
Ich muß ab Oktober 2010 Elternunterhalt zahlen.
Mußte meine Tilgungsraten in 2010 aus finanziellen Gründen um die Hälfte reduzieren. Kann ich diese in diesem Jahr noch nachholen, damit sie für 2010 noch angerechnet würden? Das Sozialamt sagt hierzu, dass diese nicht mehr angerechnet werden können, sondern nur das, was in den Monaten wirklich bezahlt wurde.

Kann ich die Tilgungsrate für meinen Hauskredit beliebig hoch setzen oder gibt es hier gewisse Grenzen? Die im Darlehensvertrag vereinbarte Tilgungsrate wird vom Sozialamt anerkannt. Im Darlehensvertrag ist eine jährliche Sondertilgung von 10% vereinbart. Das Sozialamt konnt mir hierzu noch keine Auskunft geben.
Heide
26.04.2011, 12:32
Die Beschreibung ist zu dürftig.

Warum mussten die Tilgungsraten gekürzt werden?

Liebe Grüße
Heide
manni
26.04.2011, 23:38
Hallo Hilde,
mußte meine Tilgungsrate aus finanziellen Gründen in der zweiten Jahreshälfte 2010 monatlich um die Hälfte reduzieren. Da es mir finanziell wieder besser geht, würde ich die in 2010 reduzierten Tilgungsraten gerne nachzahlen und in 2011 möglichst hohe zusätzliche Tigungsraten zahlen.

Gruß
manni
manni
26.04.2011, 23:42
Hallo Heide,
sorry für den falschen Namen.

Gruß
manni

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

 

Sie haben noch Fragen?
Dann holen Sie sich die Antwort: 0900-11 22 11 44
Der Anruf kostet Sie aus dem Festnetz der deutschen Telekom nur 2,99 €/Minute, Preise aus anderen Netzen können abweichen