Elternunterhalt

Wenn Kinder Unterhalt für ihre Eltern zahlen sollen


Ratgeber Elternunterhalt

4.5 von 5 Punkten


(666 Kundenrezensionen)
 
Forum Elternunterhalt >> Elternunterhalt >> Werden Lebenshaltungskosten berücksichtigt bei der Berechnung des Unterhalts?

Thema: Werden Lebenshaltungskosten berücksichtigt bei der Berechnung des Unterhalts?

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

silentcop
03.10.2014, 13:27
Hallo zusammen,

ich muss zugeben je mehr ich lese desto weniger verstehe ich. Den Ratgeber habe ich mir gekauft. Unsere Situtation ist folgende:

Meine Frau und ich sind beide berufstätig. Wir haben zwei Kinder (über 18). Eine Tochter ist in der Schule. Die andere Tochter macht ein FSJ.

Gegenüber meinen Kindern bin ich dochauch Unterhaltspflichtig oder nicht ? Zumindest solange Sie noch keine Ausbildung haben bzw. in der Schule sind. Trot der Tatsache, dass sie Ü18 sind.

Was kann ich denn gegenüber dem Sozialamt an "Kosten" geltend machen. Die sich Unterhaltsmindernd auswirken. Wie sieht es denn aus mit den tatsächlichen Lebenshaltungskosten die eine 4 köpfige Familie so hat.. Die könnte ich übrigens belegen da ich über entsprechende Aufzeichnungen verfüge.

Wir leben bei weitem nicht im Luxus und wenn ich nur unsere "laufenden" Kosten ansehe ist das ja eine echt erhebliche Summe..

Grüße und Danke für eure
Antworten

Silentcop

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

 

Sie haben noch Fragen?
Dann holen Sie sich die Antwort: 0900-11 22 11 44
Der Anruf kostet Sie aus dem Festnetz der deutschen Telekom nur 2,99 €/Minute, Preise aus anderen Netzen können abweichen