Elternunterhalt

Wenn Kinder Unterhalt für ihre Eltern zahlen sollen


Ratgeber Elternunterhalt

4.5 von 5 Punkten


(666 Kundenrezensionen)
 
Forum Elternunterhalt >> Elternunterhalt >> HILFE!!! SELBSTBEHALT

Thema: HILFE!!! SELBSTBEHALT

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

blume222
15.03.2010, 20:10
hallo,

ich lese immer 1400 selbstbehalt inklusive 450miete. bedeutet das, dass ich 1850 netto verdienen und behalten darf? wie verhält es sich, wenn ich eine monatsfahrkarte für 66 euro im abo habe, um zur arbeit zu kommen?
was ich wenn ich einen kredit für möbel abbezahlen muss? war bis jetzt student und habe so gut wie keine einrichtung. das wollte ich mir jetzt vom gehalt kaufen, und nun das schreiben. Bitte helft mir!!!!!
Heide
24.09.2010, 19:47
Hallo Blume,

der Selbstbehalt beträgt für einen alleinstehenden 1400 €. Darin ist berücksichtigt, ein Warmmietanteil und Nebenkosten von 450 €.

Also Selbstbehalt 950 € plus 450 € Nebenkosten = 1400 €

Die Fahrkosten 66 € zur Arbeistsstätte, mindern das Nettoerwerbseinkommen.

Schau in der Leitlinie des für dich zuständigen OLG's,wie sich das mit den berufsbedingten Aufwendungen verhält.

Kreditraten, die vor bekannt werden der Unterhaltspflicht eingegangen worden sind, mindern auch das Nettoerwerbseinkommen.

Auch eine Altersvorsorge in Höhe von 5% vom Bruttoerwerbseinkommen, mindern das Nettoeinkommen. Muss aber tatsächlich angelegt werden.

Gruß
Heide

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

 

Sie haben noch Fragen?
Dann holen Sie sich die Antwort: 0900-11 22 11 44
Der Anruf kostet Sie aus dem Festnetz der deutschen Telekom nur 2,99 €/Minute, Preise aus anderen Netzen können abweichen