Elternunterhalt

Wenn Kinder Unterhalt für ihre Eltern zahlen sollen


Ratgeber Elternunterhalt

4.5 von 5 Punkten


(666 Kundenrezensionen)
 
Forum Elternunterhalt >> Elternunterhalt >> Geltendmachung von Unterhaltszahlung für volljähriges Kind

Thema: Geltendmachung von Unterhaltszahlung für volljähriges Kind

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

spinola
01.09.2014, 17:04
Guten Abend,
vielen Dank für die bisherige Antwort. Hier gleich noch eine Frage bezüglich der Anrechnung von erwachsenen Kindern. Wie lange darf man noch Unterhalt für ein Kind angeben, das gerade das Studium beendet hat. Stimmt hier die 3-Monatsregel nach dem Studium und dann ist Schluss? Können noch Zuschüsse zum evtl. erfolgten Umzug für den Berufsstart geltend gemacht werden?

Vielen Dank im Voraus.
Spinola


marhin
01.09.2014, 17:45
im Allgemeinen gilt eine Bewerbungsfrist von 3 Monaten, eine feste Grenze ist jedoch nirgends verankert
es kann ja Gründe geben, das ...

weitere Kosten als abzugsfähige Positionen sind in diesem Zusammenhang durchaus zu akzeptieren
beispielsweise beim Praktikum, eventuell Teilunterhalt
auch gewisse Umzuskosten, wie soll ein Absolvent dies sonst finanzieren

s. dazu § 1610 Abs. 2 BGB

§ 1610
Maß des Unterhalts

(1) Das Maß des zu gewährenden Unterhalts bestimmt sich nach der Lebensstellung des Bedürftigen (angemessener Unterhalt).

(2) Der Unterhalt umfasst den gesamten Lebensbedarf einschließlich der Kosten einer angemessenen Vorbildung zu einem Beruf, bei einer der Erziehung bedürftigen Person auch die Kosten der Erziehung.

auf Diskussionen mit dem Sozialamt darf man sich einstellen

Um zu diesem Thema einen Beitrag zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein. Jetzt anmelden

 

Sie haben noch Fragen?
Dann holen Sie sich die Antwort: 0900-11 22 11 44
Der Anruf kostet Sie aus dem Festnetz der deutschen Telekom nur 2,99 €/Minute, Preise aus anderen Netzen können abweichen